Ultra Racing mittlere Unterbodenstrebe 4-Punkt - '02+ Isuzu D-Max 3.0D

Ultra Racing mittlere Unterbodenstrebe 4-Punkt - 02+ Isuzu D-Max 3.0D Ultra Racing mittlere Unterbodenstrebe 4-Punkt - 02+ Isuzu D-Max 3.0D Ultra Racing mittlere Unterbodenstrebe 4-Punkt - 02+ Isuzu D-Max 3.0D
  • ArtikelNr.: UR-ML4-1709
  • Lieferstatus: 2-10 Wochen
  • Preis: 143,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

VORHER:
Auf unebenen und holprigen Strecken wird der mittlere Teil, durch das Gewicht, des Fahrzeugs in verschiedenen Sektoren unterschiedliche stark belastet und gedehnt.


DANACH:
Diese seitlichen Streben von Ultra Racing stabilisieren das Fahrzeug und verteilt die Belastungen zwischen vorn und hinten gleichmäßig. Diese können auch die Schäden durch einen Seitenaufprall minimieren.


TECHNISCHE DATEN & DESIGN

Alle Materialien werden sorgfälltig ausgesucht, um das beste Ergebnis für Performance und Sicherheit zu gewährleisten. Die Halter sind aus 4-5 mm starken Stahlplatten gefertigt, wobei die hohlen Stahlrohre und ovalen Rohre eine Wandstärke von 1,2 - 1,6 mm besitzen. Diese Materialien wurden gewählt, um sicherzustellen, das die Streben in allen Fahrsituationen steif und fest genug sind, sich jedoch bei einem Aufprall (aus Sicherheitsgründen) verformen.

Alle verwendeten Rohmaterialien wurden vor der Verwendung erfolgreich getestet.


PRÜFZEUGNIS (CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG)

Spezifikation
- JIS 3101 SS 400 (Japan International Standard)
- JIS G 3141 SPCC SD (Japan International Standard)
- ASTM A 500 Grade A (American Standard)
- BS 1387 (British Standard)

Stahl vs. Aluminum

Warum verwendet Ultra Racing Stahl anstatt Aluminium?

Als Erstes ist Stahl bei selber Größe und Dicke stärker als Aluminium. Um die selbe Festigkeit wie Stahl zu erreichen, muss Aluminium die doppelte Stärke wie Stahl aufweisen (4 mm Stahl = 8 mm Aluminium). Das Gewichtsersparnis ist gegenüber Aluminium nicht so hoch. Natürlich gibt es auch exotische Materialien und Legierungen, die die gleich Festikgeit von Stahl ermöglichen können, jedoch wären die Kosten dafür astronomisch hoch und daher nicht kosteneffektiv für die Massenproduktion.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit